Klingenwechsel beim Rasierhobel

ERBE Solingen
Becker Solingen verschiedene Rasierhobel

Nassrasur mit dem Rasierhobel

Der Rasierhobel erfreut sich immer größerer Beliebtheit, sorgt er doch für eine gründliche und preiswerte Rasur. Die traditionelle Rasierklinge für den Hobel ist besonders dünn. Vor jeder Rasur sollte die Klinge auf Beschädigungen kontrolliert werden.

Heute zeigen wir Ihnen den Klingenwechsel bei unseren verschiedenen Rasierhobel-Modellen.

Klassischer Rasierhobel

Zunächst den Griff des Rasierhobels abschrauben. Kopf des Hobels auseinandernehmen und die Rasierklinge vorsichtig einsetzen. Kopf wieder zusammen setzen und den Griff wieder an den Kopf schrauben.

Rasierhobel mit Butterfly

Beim diesem Rasierhobel öffnet sich der Kopf des Hobels durch Drehung am Griffende. Die Rasierklinge vorsichtig einlegen und den Griff wieder zu drehen.

Rasierhobel Razolution

Zunächst den Griff des Rasierhobels abschrauben. Kopf des Hobels auseinandernehmen und die Rasierklinge vorsichtig einsetzen. Beim Razolution gibt es die Möglichkeit eine oder zwei Klingen einzusetzen. Kopf wieder zusammen setzen und den Griff wieder an den Kopf schrauben.

Newsletterbestellung

Erhalten Sie Pflegetipps | News zu Produkten und zum Unternehmen | Infos zu tollen Angebots-Aktionen | und vieles mehr

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.